12. Neues Ulm, Minnesota

Quelle: flickr

Neues Ulm, Minnesota

New Ulm liegt im Dreieck zwischen dem Minnesota River und Cottonwood River in Brown County. Das 1854 von der deutschen Landgesellschaft von Chicago erworbene New Ulm ist nach einer Stadt in Bayern, Neu-Ulm, benannt. Die Stadt wurde von der Turner Society als Reaktion auf eine Rückwirkung von Rassismus gegen deutsch-amerikanische Einwanderer in Großstädten gegründet und war eine geplante Stadt, um ihnen einen sicheren Ort zu bieten. Mitglieder zogen hierher und unterstützten sich mit den 4 Morgen großen Gartengrundstücken, die jedem zugewiesen wurden, und schufen eine dauerhafte Gemeinschaft.

Dieses deutsche Kulturerbe zeigt sich auf viele verschiedene Arten, unter anderem, dass die Stadt immer noch ein Zentrum des Brauens im Mittleren Westen ist und die Brauerei August Schell beheimatet ist. Sie können noch Turner Hall sehen, die aus dem Jahr 1873 stammt und ist heute der älteste Turner Hall noch in seiner ursprünglichen Verwendung. Sie können das deutsch-böhmische Denkmal besuchen, das errichtet wurde, um die Einwanderer zu ehren, die dieses Gebiet besiedelten, oder in der Minnesota Music Hall of Fame einkehren, wenn Sie ein Musikliebhaber sind. Vergessen Sie nicht, ihr Oktoberfest oder Bavarian Blast zu besuchen!

Nächster Artikel >>>