14. Northfield, Minnesota

Quelle: flickr

Northfield, Minnesota

Northfield wurde von John W. North gegründet und befindet sich in Rice County. North war Einwanderer aus New England (auch bekannt als "Yankees") und war einer von denen, die an New Englands Kolonisierung des fernen Westens beteiligt waren. Die Stadt hatte mehrere Mühlen, die vom Cannon River angetrieben wurden, und war sogar in den 1860er Jahren ein Zentrum für höhere Bildung. Besuchen Sie Northfield und genießen Sie die Universitätsstadt sowie die gut erhaltene Innenstadt mit Gebäuden aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Für diese Geschichtsfans ist Northfield berühmt für die Niederlage der James Younger Gang im späten 19. Jahrhundert. Die Bande versuchte, eine Bank zu berauben, als die lokalen Bürger sich stritten und den Raubüberfall vereitelten. Die Veranstaltung wird bis heute mit "The Defeat of Jesse James Days" gefeiert, einem Festival zum Thema Freiluftkultur, das am Wochenende des Labour Day stattfindet. Es gibt Raub-Reenactments, ein Rodeo, Karneval und Parade, sowie Kunstausstellungen und Musik. Komm heraus, um etwas guten altmodischen Spaß im Mittleren Westen zu genießen!

Nächster Artikel >>>