15 besten Kleinstädte in Minnesota zu besuchen

10. Lake City, Minnesota Quelle: flickr Lake City, MinnesotaDas Lake City liegt am Pepin River, einem Teil des Mississippi River, und ist zwischen den Bezirken Goodhue und Wabasha aufgeteilt. Zunächst von Jacob Boody gegründet, wurde ein Hafen geschaffen, um den Handel und einen Markt für Getreide zu erleichtern. B
11. Henderson, Minnesota Quelle: flickr Henderson, MinnesotaHenderson liegt in Sibley County und wurde 1852 von Joseph Brown gegründet, der die Stadt nach seiner Mutter benannte. Die kleine Stadt wuchs und wurde zu einem Vertriebszentrum für den Binnenland des Minnesota River Valley und hatte zwei große Ziegeleien - Sie können immer noch den Einfluss in den Gebäuden aus Backstein aus den 1900er Jahren sehen. In
12. Neues Ulm, Minnesota Quelle: flickr Neues Ulm, MinnesotaNew Ulm liegt im Dreieck zwischen dem Minnesota River und Cottonwood River in Brown County. Das 1854 von der deutschen Landgesellschaft von Chicago erworbene New Ulm ist nach einer Stadt in Bayern, Neu-Ulm, benannt. Die Stadt wurde von der Turner Society als Reaktion auf eine Rückwirkung von Rassismus gegen deutsch-amerikanische Einwanderer in Großstädten gegründet und war eine geplante Stadt, um ihnen einen sicheren Ort zu bieten. Mi
13. Nisswa, Minnesota Quelle: flickr Nisswa, MinnesotaEine Stadt in Crow Wing County, Nisswa wurde zuerst "Smiley Township" genannt, bevor sie zu Nisswa wurde, abgeleitet vom indianischen Ojibwe-Wort, das "die Mitte" bedeutet. Aufgrund seiner Nähe zum Gull Lake ist Nisswa auch ein beliebtes Touristenziel.
14. Northfield, Minnesota Quelle: flickr Northfield, MinnesotaNorthfield wurde von John W. North gegründet und befindet sich in Rice County. North war Einwanderer aus New England (auch bekannt als "Yankees") und war einer von denen, die an New Englands Kolonisierung des fernen Westens beteiligt waren.
15. Houston, Minnesota Quelle: flickr In der Nähe von Houston, MinnesotaHouston, in Houston County, ist nach Sam Houston, dem ersten Präsidenten der Republik Texas benannt. Obwohl es ein bisschen weit von der Stadt entfernt ist, die ihren Namen im Lone Star State hat, sind ihre Beziehungen zu Texas stark - der Gründer, William McSpadden, diente unter Sam Houston im mexikanisch-amerikanischen Krieg. K
Mit einer kanadischen Grenze und dem größten der Great Lakes, dem Lake Superior, ist Minnesota ein perfektes Ziel für Naturliebhaber im mittleren Westen. Während die Twin Cities eine Haupttouristenattraktion sind, warum lassen Sie nicht den städtischen Raum hinter sich und erkunden den Lake State? Min