15 besten Kleinstädte in Mississippi zu besuchen

2. Oxford, Mississippi Quelle: flickr Oxford, MississippiOxford ist eine College-Stadt in Lafayette County und Heimat der bekannten Universität von Mississippi, auch bekannt als "Ole Miss". Die Gründer, die auf einem Land gebaut waren, das früher den Chickasaw gehörte, bis zum Vertrag von Pontotoc Creek, nannten die Stadt absichtlich Oxford und planten, es zu einem Zentrum des Lernens im Süden zu machen. Die
3. Bucht St. Louis, Mississippi Quelle: flickr Bucht St. Louis, MississippiBay St. Louis liegt an der oberen Golfküste in Hancock County in der Nähe von New Orleans. Gefüllt mit alter Architektur, offenen Räumen und vollgepackt mit südlichem Charme, überlebte diese Stadt den Hurrikan Katrina und hat sich selbst wieder aufgebaut, um ihren künstlerischen, skurrilen Charme wiederzuerlangen, der diese Stadt so besonders macht.Schlen
4. New Albany, Mississippi Quelle: flickr New Albany, MississippiDas in New York gelegene New Albany entstand um einen Schrot- und Sägewerksstandort am Tallahatchie River und wurde bald zu einem geschäftigen Binnenhafen. Sein Fortschritt wurde während des Bürgerkrieges gestoppt, als die Truppen der Union fast die gesamte Stadt niederbrannten. Ne
5. Korinth, Mississippi Quelle: flickr Korinth, MississippiCorinth befindet sich in Alcorn County, wurde jedoch 1853 ursprünglich als Cross City bezeichnet. Sein Name wurde später auf Vorschlag des Zeitungsherausgebers in Corinth geändert: da die antike griechische Stadt Korinth auch eine Kreuzung war, wie die Strömung Stadt, die als Eisenbahnkreuzung diente, war eine poetische Namensänderung. Wäh
6. Ocean Springs, Mississippi Quelle: flickr Ocean Springs, MississippiOcean Springs befindet sich in Jackson County und war der erste permanente französische Außenposten Fort Maurepas im französischen Louisiana, der gebaut wurde, um jeglichen Eingriff der Spanier zu verhindern. Später wurde es Ocean Springs für die umliegenden natürlichen Quellen genannt, und wurde ein bisschen eine Resort-Destination-Community.Ocean
7. Vicksburg, Mississippi Quelle: flickr Vicksburg, MississippiDie Kreisstadt von Warren County, Vicksburg liegt auf einer Klippe mit Blick auf den Mississippi River, gegenüber von Louisiana. Die Franzosen waren die ersten europäischen Siedler, die das Gebiet erkundeten und gründeten Fort Saint Pierre im Jahr 1719. V
8. Natchez, Mississippi Quelle: flickr Natchez, MississippiDas Hotel liegt in Adams County, Natchez ist die Kreisstadt und liegt gegenüber dem Mississippi von Vidalia, Louisiana. Es war ursprünglich von den Natchez Native Americans bis zur Ankunft der Französisch bewohnt, die dann das Land an die Spanier nach dem Französisch und Indian War abgetreten. Au
9. Port Gibson, Mississippi Quelle: flickr Windsor Ruinen, Port Gibson, MississippiPort Gibson befindet sich in Claiborne County und war früher Teil von "La Louisianne", als die Franzosen dieses Gebiet besaßen. Das Land ging nach dem Louisiana Purchase in die USA über und wurde von Plantagenbesitzern besiedelt, die nach der Entfernung der einheimischen Indianer afrikanische Sklaven einbrachten. D