5. Choteau

Quelle: flickr

Choteau

Choteau liegt am westlichen Ende des Dinosaur Trail und ist das Tor zu den Rocky Mountains. Wenn Sie in Paläontologie sind, würden Sie verrückt sein, diese kleine Stadt während Ihrer Tour durch Montana zu überspringen. Choteau hat mehr über die Kreidezeit als jede andere Grabung in der Welt offenbart, was sehr beeindruckend ist, wenn man bedenkt, dass es von der Oberfläche aus ganz unscheinbar aussieht. Es war einst ein Nährboden für Dinosaurier, die Eier legten und ihre Überreste hier ließen. Sie können selbst versuchen, Dinosaurierfossilien auszugraben - halten Sie Ausschau nach dem Maiasaura! Entdecken Sie mehr im Old Trail Museum - die Guides geben Ihnen gerne alles, was Sie wissen müssen.

Choteau ist auch eine großartige Ausgangsbasis für den Zugang zum Teton Ski Pass, einem erstklassigen Ort für Skifahrer und Snowboards, der nur selten überfüllt ist.

Nächster Artikel >>>