7. Stadt Virginia

Quelle: flickr

VT Eisenbahn

In Virginia City, einer kleinen Stadt, die ihr wildes westliches Erbe bewahrt hat, können Sie in die Vergangenheit zurückgehen. Es ist der Gastgeber von Comstock Lode, einem der größten Bergbaucamps in den Vereinigten Staaten und hält immer noch fest an der alten West-Bergbau-Atmosphäre.

Hier können Sie Dutzende von historischen Attraktionen erleben, wie zB die Fahrt mit der V & T Railroad, die Besichtigung der alten Chollar Mine, den Spaziergang durch die Stadt auf einem alten Rundgang und sogar einen Trolley durch die Stadt. Sie können auch Stunden im Virginia City Museum verbringen.

Ein weiterer guter Grund, um Virginia City zu besuchen, ist, dass es oft als eine der am meisten frequentierten Städte in Amerika genannt wird - dank seiner reichen Geschichte als eine große Stadt des Wilden Westens. Geister werden oft beim Glücksspiel gesehen, trinken ein paar Biere zu viel, putzen ihre Waffen und engagieren sich in einer anderen Saloon-Ausschweifung.

Nächster Artikel >>>