15 beste Kleinstädte in Nevada zu besuchen

2. Ely Quelle: flickr Great Basin NationalparkTrotz seiner geringen Größe wird es Ihnen schwer fallen, alles in Ely zu tun. Am Fuße des Great Basin National Park gelegen, können Sie die Lehman Caves erkunden, den Island Forest Trail oder den Bristlecone Pine Trail, den Lexington Arch, den Wheeler Peak und vieles mehr erkunden. Di
3. Austin Quelle: flickr Einsamste AutobahnFahren Sie den einsamsten Highway entlang, Highway 50, und Sie werden schließlich Austin, eine kleine Stadt mit freundlichen Gesichtern und einer interessanten Vergangenheit erreichen. Austin war einst eine alte Silberminenstadt, die Goldsucher und Bergleute aus der ganzen Welt anzog.
4. Tonopah Quelle: flickr Clown MotelAuf halbem Weg zwischen Reno und Nevada liegt Tonopah, eine kleine Stadt mit viel zu tun und zu sehen.Zum einen ist Tonopah eine der wenigen offenen türkisfarbenen Minen des Landes, wo die Besucher auf eine Tour gehen und das, was sie finden, behalten können. Es ist nicht ungewöhnlich, nach einem Tag Handarbeit mit einem leuchtend blauen Edelstein in der Hand nach Hause zu gehen.Un
5. Rachel Quelle: flickr Kleine A'Le'InnRachel, eine Bevölkerung von sage und schreibe 75 Leuten, spricht Reisende an, die sich für das interessieren, was außerhalb der Atmosphäre unseres Planeten existiert. Besuchen Sie das "Earthlings Welcome" -Zeichen im Little A'Le'Inn der Stadt, einem Hotel, Restaurant und Drehkreuz für UFO-Jäger und leidenschaftliche Menschen, um Geschichten zu erzählen, die unverblümt aus dieser Welt stammen. Aufgru
6. Lovelock Quelle: flickr LovelockWeniger als 100 Meilen östlich von Reno ist Lovelock eine kleine Eisenbahnstadt, die einst ein beliebter Aufenthaltsort für Siedler war, die dank ihrer grasbewachsenen Wiesen und großzügigen Wasserquellen an die Westküste des Landes zogen.Der Hauptgrund, warum Touristen nach Lovelock kommen, ist, ihre Liebe zu schließen. Ansc
7. Stadt Virginia Quelle: flickr VT EisenbahnIn Virginia City, einer kleinen Stadt, die ihr wildes westliches Erbe bewahrt hat, können Sie in die Vergangenheit zurückgehen. Es ist der Gastgeber von Comstock Lode, einem der größten Bergbaucamps in den Vereinigten Staaten und hält immer noch fest an der alten West-Bergbau-Atmosphäre.Hier
8. Panaca Quelle: flickr Kathedrale SchluchtPanaca ist eine kleine Stadt in der Nähe der Grenze zu Utah, die Mitte des 19. Jahrhunderts von Mormonenpionieren besiedelt wurde. Es ist eine großartige Basis, um fünf Nationalparks in Nevada zu besuchen, wie die Cathedral Gorge, Kershaw, Ryan, den Beaver Dam, das Spring Valley und den Echo Canyon. E
9. Genua Quelle: flickr Mormon Station State Park MuseumSeien Sie vorsichtig beim Besuch von Genua - die Nähe zur wunderschönen Sierra Nevada Range und die Schönheit der Kleinstadt lassen Sie vielleicht nicht abreisen. Trotz 250 Einwohnern ist Genua alles andere als einfach nur verschlafen. Es gibt viele historische Sehenswürdigkeiten wie das Mormon Station State Park Museum, das Courthouse Museum, den Friedhof und den Hanging Tree. Zw