2. Lambertville, New Jersey

Quelle: flickr

Brookmill Farm, Lambertville

Lambertville ist zwar kein Zufluchtsort am Strand, aber es hat jedem Besucher viel zu bieten. Gönnen Sie sich einen Kaffee und genießen Sie die Aussicht auf den Delaware River, der an der 1705 gegründeten historischen Stadt vorbeiführt. Ein wahres Mekka für Künstler und Kunsthandwerker. In den malerischen historischen Straßen von Lambertville finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Antiquitätengeschäfte.

Genannt die "Antiquing Hauptstadt von New Jersey", nehmen Sie Ihre Brieftasche und gehen Sie zum Golden Nuggets Antique Market, öffnen Sie 3 Tage pro Woche, oder halten Sie in den Geschäften auf Main und Union Street. Wenn Sie nach dem perfekten Kunstwerk für Ihr renoviertes Zuhause suchen, könnte die Galerie der schönen Künste etwas für Sie haben. Vervollständigen Sie die ganze Reise mit einem entspannenden Aufenthalt in der Lambertville Station, einem restaurierten Zugdepot, das jetzt ein ideal gelegenes und beliebtes Restaurant und Gasthaus am Wasser ist.

Nächster Artikel >>>