6. Haddonfield, New Jersey

Quelle: flickr

Haddonfield, New Jersey

Früher von den Lenape Native Americans besetzt, die kurz nach der Ankunft der Europäer gingen; Ihre Spuren von Pfeilen und Töpferwaren wurden entlang des Cooper River gefunden. Abgesehen davon, dass Hondonfield ein interessanter Ort für Historiker ist, ist es auch ein paläontologischer Ort: 1858 wurde ein fast vollständig fertiggestelltes Dinosaurierskelett in den Stadtgrenzen gefunden und kann noch immer in der Philadelphia Academy of Natural Sciences besichtigt werden.

Für diejenigen, die sich für amerikanische Geschichte interessieren, besuchen Sie die Indian King Tavern, wo sich die New Jersey Legislative im Geheimen von den britischen Streitkräften traf und New Jersey 1777 zu einem unabhängigen Staat erklärte. Obwohl Sie wegen der trockenen Stadtpolitik nicht zu ihren Ehren anstoßen können (Haddonfield hat auch Quäker Wurzeln), es ist immer noch ein Muss. Spazieren Sie die von Bäumen gesäumte Hauptstraße entlang und erkunden Sie eines der über 200 Geschäfte und Cafés, die Haddonfield zu bieten hat. Machen Sie einen Yoga-Kurs im Yoga Center und genießen Sie die Ruhe.

Nächster Artikel >>>