12. Rote Bank, New Jersey

Quelle: flickr

Rote Bank, New Jersey

Red Bank war ursprünglich ein Teil von Shrewsbury Towne, bis es 1736 an Joseph French verkauft wurde und seinen Namen erhielt, weil es am "roten Ufer" des Navesink River liegt. Die Stadt expandierte, als der Fluss ausgebaggert und in einen Hafen umgewandelt wurde, von dem Dampfschiffe nach Manhattan pendelten.

Heutzutage hat Red Bank spezielle Verbesserungsprojekte durchgeführt, um das Main Street Gebiet zu renovieren und Fußgängerwege zu vergrößern. Spazieren Sie durch die historische Innenstadt und genießen Sie die Geschäfte. Nehmen Sie am Food and Wine Walk am Flussufer oder am Kajak oder Tretboot auf dem Fluss Navesink teil. Wenn Sie Lust auf eine Show haben, schauen Sie im Two River Theatre nach, bevor Sie nach Hause fahren!

Nächster Artikel >>>