6. Lake Placid

Quelle: flickr

Lake Placid, NY

Lake Placid wurde im Jahr 1900 gegründet und liegt in den Adirondack Mountains und wurde von US News & World Report als einer der "Sechs vergessenen Ferienorte Nordamerikas" aufgeführt. Berühmt als der Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1932 und 1980, hat er einen besonderen Platz im Herzen Amerikas und ist Schauplatz des "Miracle on Ice", als das Eishockey der US-Männer Gold gegen die UdSSR gewann. Sie können New Yorks höchsten Gipfel sehen, Mt.

Marcy, und genießen Sie Skifahren auf anderen großen Pisten wie dem Olympic Mountain, Whiteface und mehr. Die Besucher lieben Wandern, Langlaufen, Eisklettern, Kanufahren, Schwimmen und Motorschlitten. Die vielen Resorts in der Stadt bieten fantastische Restaurants und jede Jahreszeit bringt ein fantastisches Festival in die Stadt.

Nächster Artikel >>>