Oklahoma, bekannt für seine einzigartige pfannenähnliche Form auf der Karte, liegt im Süden der Vereinigten Staaten. Sein Name wurde von der Choctaw-Sprache abgeleitet und bedeutet ungefähr "rote Leute". Dieser Staat wurde während der Expansion nach Westen besiedelt und beherbergt kleine Bergketten, Prärien und Wälder.

Es ist auch ein Ort für die Umsiedlung vieler indianischer Stämme. Heute werden hier 25 indianische Sprachen gesprochen, die nur an den Staat Kalifornien anknüpfen. Kommen Sie besuchen, um seine wilde Natur und Geschichte zu schätzen und trennen Sie sich vom normalen Leben.

Werfen wir einen Blick auf die besten Städte in Oklahoma :

1. Medizinpark, Oklahoma

Quelle: flickr

Medizinpark, Oklahoma

Medicine Park ist eine Stadt in Comanche County, in den Wichita Mountains. Es wurde 1908 von Elmer Thomas, einem neuen Mitglied des Oklahoma State Senate gegründet. Er verwandelte das Land, das er gekauft hatte, in einen Ferienort mit einem Schwimmloch. Dies verwandelte sich schnell in eine Kopfsteinpflaster-Ferienanlage, die heute Medizinpark ist; Touristen werden bis heute hierher gezogen.

Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit und besuchen Sie ein Naturparadies Resort, um Urlaub zu machen - es ist in der Nähe des Wichita Mountains Wildlife Refuge und wurde mit wunderschönen Gärten und Bäumen angelegt. Angeln oder Kajak fahren am Medicine Creek oder bewundern Sie die Wasserfälle. Verwöhnen Sie sich im Stardust Inn Bed & Breakfast und entspannen Sie bei Kaffee in der Mrs. Chadwick's Bakery and Coffee Bar.

Nächster Artikel >>>