9. Claremore, Oklahoma

Quelle: flickr

Will Rogers Gedenkmuseum - Claremore, Oklahoma

Claremore ist eine Stadt in Rogers County und war die Heimat des Entertainers Will Rogers. Die Stadt wurde von französischen Entdeckern benannt, die den Namen des lokalen Osage Chief Gra-moi, als Clairmont, falsch ausgesprochen haben. Claremore wechselte später zum Cherokee National, bis Clem Rogers, der Vater von Will Rogers, in die Gegend zog und sich für Oklahoma Statehood einsetzte. Jetzt ist die Stadt ein Teil von Oklahomas Main Street Programm und hat ein kürzlich renoviertes historisches Viertel!

Besuchen Sie in der Stadt das Will Rogers Memorial Museum und das JM Davis Arms & Historical Museum. Gönnen Sie sich im The Nut House warme und leckere Nüsse, bevor Sie am Claremore Lake entlang laufen - Sie können sogar dort angeln, wenn Sie möchten! Nehmen Sie ein Boot in der Redbud Bay und genießen Sie eine Mahlzeit im Hugo's Family Restaurant. Sie werden es schätzen, sich etwas Zeit zu nehmen, um diese historische Stadt kennenzulernen.

Nächster Artikel >>>