15 beste Kleinstädte in Oklahoma zu besuchen

2. Guthrie, Oklahoma Quelle: Wikimedia Guthrie, OklahomaGuthrie wurde im Logan County als Bahnhof gegründet. Die Einwohnerzahl stieg nach dem Land 1889 sprunghaft an und hatte bald 10.000 Einwohner. Später wurde Guthrie die erste Hauptstadt des Staates Oklahoma! Heute ist die Stadt für ihre kommerzielle Architektur und ihren historischen Tourismus bekannt.Wa
3. Eufaula, Oklahoma Quelle: flickr Eufaula, OklahomaEufaula liegt im südlichen Teil von McIntosh County und ist nach dem Eufaula-Stamm benannt, einem Teil der Muscogee Creek Nation, die hier aus dem Südosten umgesiedelt wurde. Der Name ist ein Verweis auf die ursprüngliche Creek-Stadt, die als Treffpunkt in Alabama diente, bevor sie nach Westen verlegt wurden. D
4. Carlton Landing, Oklahoma Quelle: flickr Carlton Landing, OklahomaCarlton Landing liegt am Ufer des Lake Eufaula und ist eine geplante Gemeinde im Osten von Oklahoma. Das Land wurde mit dem Gedanken an die Kindheitserinnerungen in der Kindheit entwickelt und hat jenen Frieden und die Ruhe bewahrt, die wir mit diesen glücklichen Tagen verbinden.
5. Broken Bow, Oklahoma Quelle: flickr Biber-Biegungs-Nationalpark - gebrochener Bogen, OklahomaBroken Bow ist eine Stadt in McCurtain County, Oklahoma und ist nach einer Stadt mit dem gleichen Namen in Nebraska benannt, die die Heimatstadt der Gründer von Broken Bow, Oklahoma, der Dierks Brüder war.
6. Pauls Valley, Oklahoma Quelle: flickr Pauls Valley, OklahomaPauls Valley ist die Kreisstadt des Garvin County, gegründet und besiedelt von Smith Paul, einem North Carolinian, der eine Chickasaw-Frau heiratete. Die Wirtschaft der Stadt basierte hauptsächlich auf Landwirtschaft und Ölproduktion. Das Pauls Valley war eine der frühesten europäischen Siedlungen im indischen Territorium und wurde bald zum Bahnhof.Besu
7. Ada, Oklahoma Quelle: flickr Ada, OklahomaAda ist die Kreisstadt von Pontotoc County und wurde nach Ada Reed, der Tochter eines frühen Siedlers benannt. Die Stadt ist auch das Hauptquartier für die Chickasaw Nation, sowie eine Oklahoma Main Street City. Ursprünglich von der Familie Daggs in den 1880er Jahren gegründet, folgte bald ein Dagg-Verwandter namens Jeff Read und gründete Reed's Store in der Stadt. Die
8. Schwefel, Oklahoma Quelle: flickr Schwefel, OklahomaSulphur liegt in Murray County und ist von Mineralquellen umgeben - die Stadt hat ihren Namen vom Schwefel im Wasser. Das Land gehörte früher der Chickasaw Nation, bis Noah Lael, Schwiegersohn des Chickasaw Gouverneurs Cyrus Harris, eine Ranch in der Gegend baute.
9. Claremore, Oklahoma Quelle: flickr Will Rogers Gedenkmuseum - Claremore, OklahomaClaremore ist eine Stadt in Rogers County und war die Heimat des Entertainers Will Rogers. Die Stadt wurde von französischen Entdeckern benannt, die den Namen des lokalen Osage Chief Gra-moi, als Clairmont, falsch ausgesprochen haben.