9. Jacksonville, Oregon

Quelle: flickr

Jacksonville, Oregon

Jacksonville liegt westlich von Medford in Jackson County. Es ist nach dem Bach benannt, der durch die Stadt Jackson Creek verläuft. Es war auch eine der ersten Goldansprüche in der Gegend, und jetzt ist der Jacksonville Historic District ein National Historic Landmark. Die Stadt wuchs um den Goldrausch herum auf und beherbergte Oregons erstes Chinatown, als Einwanderer aus San Francisco nach Norden reisten und sich hier niederließen.

Kommen Sie heute nach Jacksonville und Sie werden sich fühlen, als wären Sie bis ins 19. Jahrhundert zurückgelaufen - viele der Gebäude sind schön erhalten und warten auf Ihre Erkundung. Schlendern und shoppen Sie in Jacksonville Mercantile oder schätzen Sie seine skurrilen Gebäude und alten Telefonzellen, die die Stadt säumen. Checken Sie im Touvelle House Bed and Breakfast ein und bereiten Sie sich darauf vor, sich zu entspannen und fröhlich zu sein. Es gibt auch viele köstliche Restaurants, die auf Ihre Erkundung warten. Wir empfehlen das Mustard Seed Cafe oder das Deja Vu Bistro.

Nächster Artikel >>>