2. Jim Thorpe

Quelle: flickr

Jim Thorpe

Jim Thorpe ist eine kleine Stadt, die nach dem Olympier James Francis Thorpe benannt ist, dem ersten Indianer, der eine Goldmedaille nach Hause in die Vereinigten Staaten holte. An den Ausläufern der Pocono Mountains gelegen, vergleichen viele, die Jim Thorpe besuchen, oft mit den kleinen Städten, die Sie in der Schweiz finden können. Bringen Sie also Ihre Kamera mit!

Diese kleine Stadt ist mit viktorianischen Veranstaltungsorten voller Boutiquen, Restaurants, Theatern und anderen kulturellen Ausstellungen beladen.

Sie können Jim Thorpe auch als Ausgangspunkt für eine Zugfahrt mit der Lehigh Gorge Scenic Railway nutzen. Einige andere Museen und Ausstellungsstücke, die ein Muss sind, sind das Old Jail Museum, das Bear Mountain Butterfly Sanctuary, DeFeos Manor und die Asa Packer Mansion.

Nächster Artikel >>>