15 besten Kleinstädte in South Carolina zu besuchen

2. York, South Carolina Quelle: Wikimedia York, South CarolinaYork liegt im Norden von South Carolina und ist die Kreisstadt von York County. In der Nähe von Charlotte wurde die Stadt zuerst von Europäern bewohnt, die aus Pennsylvania und Virginia auswanderten. York liegt zwischen zwei revolutionären Schlachtorten: der Schlacht am King's Mountain und der Schlacht von Williamson's Plantation, und war die einzige Grafschaft des Staates, die in diesem Krieg nicht besiegt wurde.Be
3. Bluffton, South Carolina Quelle: flickr Bluffton, South CarolinaDie ursprüngliche "Old Town" von Bluffton liegt auf einer Klippe entlang des May River in Beaufort County. Bluffton, bekannt als Küstendorf, stand vor dem Bürgerkrieg an vorderster Front der Separatistenbewegung im Süden und war einflussreich darin, South Carolina als ersten Staat zu führen, der die Union verließ. Letz
4. Edisto Insel, South Carolina Quelle: flickr Edisto-Insel, South CarolinaEdisto Beach liegt auf Edisto Island, einer Meeresinsel in Colleton County, und ist nach dem Edistow-Volk, einem indianischen Unterstamm des Cusabo, benannt. Die Inseln wurden früher von amerikanischen Ureinwohnern als Angellager genutzt und später von europäischen Siedlern für Plantagen genutzt, die Indigo und Reis kultivierten. Je
5. Clemson, South Carolina Quelle: flickr Clemson UniversitätClemson liegt zwischen den Counties Pickens und Anderson und beherbergt die Clemson University. Die Gemeinde hieß ursprünglich Calhoun nach dem Besitzer der Fort Hill Plantation, John C. Calhoun. Die Universität befindet sich jetzt auf einem Land, das einst die Plantage war und von Nachkommen von John C. Ca
6. Pendleton, South Carolina Quelle: flickr Pendleton, South CarolinaPendleton ist eine Stadt in Anderson County und steht auf einem Land, das früher zur Cherokee Nation gehörte. Die Briten behielten das Land, nachdem die Cherokees den Krieg von 1759-60 verloren hatten, und wurden bald von wohlhabenden Familien besiedelt.
7. Reisende Rest, South Carolina Quelle: flickr Reisende Rest, South CarolinaTravellers Rest befindet sich in Greenville County, zwischen den Blue Ridge Mountains und der Stadt Greenville. Der Name wurde gewählt, weil er direkt gegenüber der Grenze der North Carolina Berge liegt. Die Reisenden hielten oft hier an, bevor sie die Reise durch diese schwierigen Berge antraten, oder warteten den Winter dort ab, bevor sie weiter machten.M
8. McClellanville, South Carolina Quelle: flickr McClellanville, South CarolinaMcClellanville liegt in Charleston County, entlang der Atlantikküste. Dieser kleine Fischerort ist vom Francis Marion National Forest umgeben und hat das Meer und die Küstenmarschen überlebt. Ursprünglich ein Sommerrückzugsort am Meer von den Fiebern im Santee Delta, wurde die Stadt dank Meeresfrüchten und Marineläden zu einer blühenden, bodenständigen Gemeinde.Besuchen
9. Georgetown, South Carolina Quelle: flickr Georgetown, South CarolinaGeorgetown ist die drittälteste Gemeinde in South Carolina und Teil des Lowcountry. An der Winyah Bay gelegen, hat die Stadt einen großen Seehafen - der zweitgrößte in South Carolina. Es wird angenommen, dass der spanische Entdecker Lucas Vázquez de Ayllón 1526 eine Kolonie europäischer Siedler und afrikanischer Sklaven gründete. Die sp