15 besten kleinen Städte in Tennessee zu besuchen

2. Lynchburg, Tennessee Quelle: flickr Lynchburg, TennesseeLynchburg liegt im südlichen Tennessee und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von Westeuropäern besiedelt. Main Street war die erste Straße durch die Stadt und folgte dem East Fork Mulberry Creek. Lynchburgs lokale Wirtschaft litt während der Prohibition, da es illegal war, Alkohol zu produzieren, bis Tennessee 1937 das Gesetz erweiterte, lange nachdem es national abgeschafft wurde. Ma
3. Tellico Plains, Tennessee Quelle: Wikimedia Tellico-Ebenen, TennesseeTellico Plains befindet sich in Monroe County, Tennessee. Die Cherokee wurden zuerst von den historischen Muscogee Indianern besiedelt und waren die letzten Indianer, die hier lebten, bevor sie durch Kolonisation vertrieben wurden
4. Gatlinburg, Tennessee Quelle: flickr Gatlinburg, TennesseeGatlinburg ist ein Bergresort im Sevier County und ein beliebtes Urlaubsziel, da es an der Route 441 an der Grenze zum Great Smoky Mountains Nationalpark liegt. Der gut besuchte Indianerweg, der Indian Gap Trail, führte durch diese Stadt und mit dem großen indischen Kriegspfad verbunden; heute folgt der US Route 441 tatsächlich noch ungefähr diesem Weg.Jet
5. Jonesborough, Tennessee Quelle: flickr Jonesborough, TennesseeBekannt als Tennessees älteste Stadt, ist Jonesborough in Washington County. Es wurde 1779 gegründet, bevor Tennessee sogar ein Staat war! Als historisches Wahrzeichen des Staates gilt Jonesborough während des amerikanischen Bürgerkriegs als Zentrum der Abolitionistenbewegung in den Konföderierten Staaten und veröffentlichte in dieser Zeit zahlreiche Artikel über die Sklaverei.Aber j
6. Arlington, Tennessee Quelle: Wikimedia Arlington, TennesseeArlington liegt in der Nähe der nahe gelegenen Großstadt Memphis und hat es geschafft, eine ideale Nähe zur Großstadt zu bewahren, ohne selbst eine Stadt zu werden. Aus diesem Grund wird Arlington als bestgehütetes Geheimnis in der Grafschaft bezeichnet. Die
7. Nolensville, Tennessee Quelle: Wikimedia Nolensville, TennesseeEine Stadt in Williamson County, Tennessee, Nolensville wurde im späten 18. Jahrhundert von William Nolen gegründet. Ihr Wagen brach zusammen und die Familie musste für Reparaturen anhalten. Als Nolen die reichen Länder in der Gegend und die natürlichen Ressourcen sah, beschloss er, das Handtuch zu werfen und genau dort zu bleiben, wo er war. Nol
8. Greeneville, Tennessee Quelle: flickr Erste presbyterianische Kirche von Greeneville TennesseeGreeneville, benannt nach dem Helden des Unabhängigkeitskrieges, Nathanael Greene, ist der Kreisstadt von Greene County und trägt den Namen Greeneville (sie müssen ihre "E" s wirklich mögen!).
9. Bell Schnalle, Tennessee Quelle: flickr Bell Schnalle, TennesseeBell Buckle befindet sich in Bedford County. Mit einem so charmanten und einzigartigen Namen sollte es keine Überraschung sein zu erfahren, dass das Stadtzentrum der Stadt im National Register of Historic Places als Bell Buckle Historic District aufgeführt ist.