10. Kamas

Quelle: flickr

Uinta-Gebirge

Kamas, eine ruhige Kleinstadt mit weniger als 2.000 Einwohnern, ist der perfekte Zwischenstopp für diejenigen, die die Uinta Mountain Range erkunden möchten. Die Stadt selbst hat weite offene Flächen und eine Population von freundlichen Einheimischen, die Ihnen gerne bei allen Berg- oder Outdoor-Erkundungen helfen.

Während Sie in Kamas sind, sollten Sie unbedingt die Provo River Falls besuchen und den 56 km langen Mirror Lake entlang fahren.

Es gibt auch einen lokalen Kunstladen namens Artique, wo Sie handgefertigte Souvenirs für Ihre Freunde zu Hause abholen können. Wenn Sie im westlichen Stil speisen möchten, können Sie einen Snack im Mirror Lake Diner, dem Gateway Grill oder im hauseigenen Smoked House im Samak Smoke House genießen.

Nächster Artikel >>>