10. Onancock, Virginia

Quelle: Mapio

Onancock, Virginia

Ursprünglich eine Hafenstadt, liegt Onancock am Ufer der östlichen Küste von Virginia. Die Innenstadt von Onancock bietet eine herrliche Aussicht auf das Wasser und ist von Bäumen und schönen viktorianischen Häusern gesäumt. Es ist eine lebhafte Gegend mit Live-Musik an den Wochenenden und einer Vielzahl von Geschäften, die jeden Besucher erfreuen werden, mit High-End-Unterkünfte betteln Sie sich zu etwas R & R gönnen.

Buchen Sie ein paar Tage im Charlotte Hotel, einem High-End-Hotel, und erkunden Sie die Ausstellungen der Künstler und spazieren Sie entlang der Ostküste. Es ist in der Nähe von Chincoteague und den wilden Ponys! Trinken Sie einen Kaffee in Bizzottos Gallery Cafe, bevor Sie zum Kai gehen, um frische Luft zu schnappen. Nehmen Sie ein Boot auf dem Wasser und genießen Sie den Sonnenuntergang, bevor Sie zurück in die Stadt fahren.

Nächster Artikel >>>