8. Bayfield, Wisconsin

Quelle: flickr

Bayfield, Wisconsin

Das in Bayfield County gelegene Bayfield ist nach Henry Bayfield benannt, einem britischen Royal Topographic Engineer, der erstmals 1822 in die Region kam. Die ehemalige Fischer- und Holzarbeitergemeinde ist heute ein beliebtes Touristenziel an der äußersten Nordspitze von Wisconsin. am Oberen See. Wenn Sie nach einem Blick auf das Wasser suchen, ist Bayfield der richtige Ort für Sie.

Besuchen Sie Bayfield für Sport und Aktivitäten: Nehmen Sie ein Boot auf dem See, Kajak fahren oder Segeln oder erkunden Sie die malerische kleine Innenstadt. Wenn Sie im Herbst hierher kommen, besuchen Sie das Apple Fest oder die Regattawoche im Juli. Sie sollten die Nationalitäten-Seeufer der Apostelinsel erkunden - kleine, unberührte Inseln, auf denen Sie zelten und wandern können, oder tauchen gehen, um die versteckten Meereshöhlen zu erkunden.

Nächster Artikel >>>