14. Dorset Steinbruch, VT

Quelle: flickr

Dorset Steinbruch

Wie der Name schon sagt, ist dieses Loch nicht gerade natürlich, aber es macht es sicherlich nicht weniger angenehm.

Eröffnet im Jahr 1785 war der Steinbruch der erste kommerzielle Marmorsteinbruch; Es lieferte Marmor für viele Projekte, darunter die New York Public Library.

Nachdem es geschlossen war, wurde das Loch von einer Quelle gefüllt, und ein nahegelegener Bach und der Steinbruch verwandelten sich in ein 60 Fuß tiefes Schwimmloch.

Es ist von Orten umkreist, um in das darunter liegende Wasser zu springen.

Abwechslungsreiche Höhen bedeuten, dass jeder eine Höhe finden kann, mit der er sich wohlfühlt, bevor er vielleicht den Mut für etwas Höheres aufbringt.

Nächster Artikel >>>