15. Nibe

Quelle: flickr

Nibe, Dänemark

Der Sommer in der nahegelegenen Küstenstadt Nibe bedeutet kaltes Bier am Wasser, während Sie den Ein- und Ausfahrten der Segelboote zuschauen.

Wenn Sie wirklich wagemutig sind, können Sie im Fjord schwimmen gehen.

Der Yachthafen ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, also ist der beste Ort in der Gegend, wenn Sie eine Yacht für ein oder zwei Tage chartern möchten.

Viele kommen nur, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu genießen, wo gemütlich bemalte Häuser auf gepflasterten Straßen, die von historischen Gaslampen erleuchtet sind, offen stehen.

Weiterführende Literatur: Dänemarks beste Sehenswürdigkeiten

Nächster Artikel >>>