15 besten Aktivitäten in Aalst (Belgien)

2. Die Station Quelle: flickr Der BahnhofDie Station in Aalst wurde 1853 erbaut und eröffnet, obwohl sie seit 1957 geschlossen ist. Das Gebäude selbst erinnert mehr an eine Festung als an einen Bahnhof. Der Architekt JP Cluysenaer war offensichtlich von den Gebäuden in Amsterdam inspiriert.Heutzutage finden Sie vor dem Bahnhof ein traditionelles Fritkot, das traditionelle und leckere belgische Pommes frites serviert.
3. Schloss Terlinden Quelle: Aalst Schloss TerlindenDie wunderschön aussehende Kaste Terlinden wurde im 16. Jahrhundert erbaut und erhielt bald den Spitznamen "Die verdammte Burg" wegen ihrer Lage mit dem Galgen der Stadt.Die Burg gehört heute der Stadt Aalst und wird für Büros genutzt.Das
4. Borse van Amsterdam Quelle: flickr Borse van AmsterdamDieses beeindruckende Gebäude am Grote Markt wurde im 17. Jahrhundert erbaut und beherbergt heute ein sehr elegantes und sehr beliebtes Restaurant.Kommen Sie bei Tageslicht vorbei, um die Großartigkeit des Gebäudes zu genießen, kehren Sie aber am Abend zu einer Mahlzeit nach Hause zurück.Stel
5. Belforten Van De Arbeid Quelle: flickr Belforten Van De ArbeidDieses ehemalige Rathaus ist eines der ältesten Gebäude seiner Art in ganz Belgien und den Niederlanden.Es wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und sollte bei einem Besuch in Aalst nicht fehlen und es lohnt sich sogar, einen Besuch von weither zu erwägen.Auf
6. St. Martinskirche Quelle: commons.wikimedia St. MartinskircheDer Bau dieser imposanten Kirche begann im Jahr 1480, aber das Gebäude wurde nie wirklich zu seinen ursprünglichen Plänen abgeschlossen.Der Bau begann nach einem Angriff des nahegelegenen Ghent auf die Kirche. Die letzten Renovierungsarbeiten fanden 2007 statt. D
7. Jesuitenkirche Quelle: flickr JesuitenkircheWenn Sie nach der Wegbeschreibung zur Jesuitenkirche in Aalst fragen, werden Sie zweifellos zur Kirche St. Martin geleitet, aber dies ist eine andere, die Ihre Zeit wert ist.Die Kirche befindet sich in der Pont Street und ist an ihrer barocken Fassade erkennbar
8. Aalst Karneval Quelle: flickr Aalst KarnevalDer Aalster Karneval, der jedes Jahr in den Tagen vor Aschermittwoch stattfindet.Es dauert drei Tage und ist eine lebendige, farbenfrohe Feier für jedes Alter.Der Karneval hat seinen Ursprung im Mittelalter, aber der Karneval, wie er heute stattfindet, schien Anfang des 20.
9. Historisches Museum Quelle: openmonumenten Historisches MuseumDas Stadtmuseum befindet sich im ehemaligen Stadtkrankenhaus, einem einfachen, aber charmanten Gebäude hinter der Martinskirche, und bietet den Besuchern alles, was sie über die Geschichte von Aalst wissen müssen.In den Gebäuden finden Sie berühmte Gemälde, archäologische Objekte aus verschiedenen Altersstufen und Exponate von bemerkenswerten ehemaligen Bewohnern.Wenn d