7. Corn Exchange

Quelle: normandythenandnow

Corn Exchange

Ein markantes Gebäude im Zentrum der Stadt, die Corn Exchange (La Halle au Blé), hat einen runden Grundriss und wird von einem Glasdach gekrönt.

Der Körper des Gebäudes wurde 1819 fertiggestellt und diese Glaskuppel wurde erst 1865 hinzugefügt. Als sie vollendet wurde, wurde die Metall- und Glaskuppel als "Krinoline von Alençon" bezeichnet, wobei Krinolin der Käfig war, der das Innere von Alençon hielt Viktorianische Röcke! In den frühen Tagen war es eine Börse für Getreide, aber jetzt ist es ein ungewöhnlicher Ort für Ausstellungen und ein schöner Ort für Alençon Eisbahn zu Weihnachten.

Nächster Artikel >>>