4. Kaiser-Kanal

Quelle: flickr

Kaiserkanal

Dies ist einer der Hauptkanäle in Amsterdam und ist nach Kaiser Maximilian (von Österreich) benannt. Der Kaiserkanal ist der Mittelpunkt von drei der Hauptwasserstraßen, die den halbkreisförmigen Ring um das Centrum und die Altstadt bilden.

Der Kanal ist 31 m breit und im Winter gefriert das Wasser oft und man kann entlang des Eises skaten.

Dieser Kanalabschnitt ist einer der schönsten in Amsterdam. Bäume säumen das Wasser, opulente Brücken kreuzen das Wasser und sind mit vielen Fahrrädern gesäumt und die Gebäude, die parallel zum Wasser verlaufen, haben einen typisch holländischen Stil mit Giebeldächern und unzähligen Farben.

Zu den Sehenswürdigkeiten am Kanal gehören das Haus mit den Köpfen, das Homo-Denkmal, die Syrisch-Orthodoxe Kirche und die Grönland-Lagerhäuser.

Nächster Artikel >>>