5. Jet d'Eau

Quelle: flickr

Jet d'Eau

Eine Sehenswürdigkeit in Genf, die jeder kennt: Der Jet d'Eau ist ein Springbrunnen am See, der von Städten auf der ganzen Welt nachgeahmt wurde.

Es feuert 500 Liter Wasser pro Sekunde auf eine Höhe von 140 Metern und ist rund um die Stadt und sogar vom Himmel aus 10.000 Meter hoch zu sehen.

Auf dem Jetée des Eaux-Vives können Sie direkt unter dem Brunnen, der 1891 an diesen Ort gebracht wurde, gelangen und einige beeindruckende Aufnahmen des Wahrzeichens machen.

Ein cooles Stück Wissenswertes über den Jet ist, dass es nicht als Denkmal geplant war und 1886 einfach ein Ventil für ein hydraulisches Stromnetz war. Aber jeder mochte es, wie es aussah und es wurde ein paar Jahre näher an der Stadt platziert später.

Nächster Artikel >>>