15 besten Aktivitäten in Bastia (Frankreich)

2. Kirche von Sainte-Marie Quelle: locationcorse Kirche von Sainte-MarieDiese wunderbare barocke Kirche aus dem 17. Jahrhundert war in der Tat Bastias Kathedrale für Jahrhunderte, bis die Diözese von Mariana aufgelöst wurde und Bastia unter die Diözese von Ajaccio kam.Die heutige Architektur stammt von einem Umbau zwischen 1604 und 1625 und ist ein leuchtendes Beispiel des genuesischen Barockstils, wie Sie vor dem Betreten bemerken werden, wenn Sie die Pilaster und Giebel sehen, die die westliche Fassade schmücken.Die
3. Bastia Zitadelle Quelle: flickr Bastia ZitadelleHolen Sie sich bequeme Schuhe, um die Zitadelle hoch auf den Klippen südlich des alten Hafens zu erkunden.Dieser ummauerte Bezirk wurde als Bastiglia bekannt und ist der Ort, von dem der Name Bastia stammt.Es wurde 1380 auf Geheiß des Genueser Gouverneurs Leonello Lomelli errichtet.D
4. Le Palais des Gouverneurs Quelle: flickr Le Palais des GouverneursDiese genuesischen Gouverneure kontrollierten ganz Korsika von diesem Palast aus, der zur selben Zeit wie der Rest der Zitadelle erbaut wurde.In den frühesten Tagen war sein Hauptzweck defensiv, als ein Wachturm über dem Eingang des Hafens stand.E
5. Musée de Bastia Quelle: flickr Musée de BastiaDas Provinzmuseum wurde zu Beginn dieses Jahrzehnts neu gestaltet und befindet sich nun in 17 Räumen.Detaillierte Informationstafeln geben Ihnen einen vollständigen Überblick über die Geburt und das Wachstum von Bastia, seine Rolle als Sitz der Macht, die Kultur, die hier blühte und die Menschen, die den Gouverneurspalast beherrschten.Es gib
6. Kapelle Sainte-Croix Quelle: flickr Kapelle Sainte-CroixAuch in der Zitadelle befindet sich ein barockes Oratorium mit einem fast überwältigenden Rokoko-Interieur, voller Gold, Statuen, geschnitzten Marmor und reichen Wandmalereien.Bei all den Laubsägearbeiten, Vergoldungen und Putten fragt man sich vielleicht, ob Sie in einen Salon von Ludwig XV. E
7. Place Saint-Nicolas Quelle: flickr Place Saint-NicolasDer Hauptplatz von Bastia ist mit seinen 300 Metern zu 70 Metern einer der größten Frankreichs und fast doppelt so groß wie der Markusplatz von Venedig.Die Lage direkt am Meer ist besonders, und der Platz wird im Westen von Stadthäusern aus dem 19. Ja
8. Place du Marché Quelle: flickr Place du MarchéEin weiterer fotogener Platz, der Place du Marché, ist von elegant verfallenen Wohnhäusern mit gemalten Fensterläden umgeben und hat eine Reihe von Schatten spendenden Flächen für Tische im Freien.An Wochenenden ist der Platz unkenntlich, da die Bauern, Handwerker und Floristen der Region in die Stadt kommen, um ihre Waren zu verkaufen.Sie we
9. Corse Miniature Animée Quelle: hautetfort Corse Miniature AniméeDas alte Schießpulvermagazin der Zitadelle ist eine eigenartige Attraktion, die Jung und Junggebliebenen ein Lächeln schenken wird.Im Laufe von mehr als drei Jahrzehnten hat der Modellbauer René Mattei aus zehn Tonnen Material liebevoll ein kleines korsisches Dorf aus dem 19. Jah