9. Die USS Kidd

Quelle: usskidd

Das USS Kind

Die USS Kidd ist bekannt dafür, ein Zerstörer zu sein, der in den 1940er Jahren zum ersten Mal gestartet wurde und den Spitznamen "Pirat des Pazifiks" trägt. Das Schiff wurde während des Zweiten Weltkrieges benutzt und 1946 außer Dienst gestellt, um dann 1951 wieder in den Dienst zu treten, um während des Koreakrieges zu kämpfen.

Heutzutage dient die USS Kidd als Gedenkstätte für die Soldaten des Zweiten Weltkrieges aus Louisiana, die ihr Leben in der Schlacht verbracht haben. Sie können das Schiff besuchen und eine Tour durch die Decks dieses erstaunlichen Stückes der amerikanischen Marinegeschichte machen.

Nächster Artikel >>>