10. Zubizuri-Brücke

Quelle: flickr

Zubizuri Brücke

Zubizuri bedeutet "weiße Brücke" auf Baskisch, und diese futuristische Struktur wurde 1997 als Teil von Bilbais Transformation errichtet, um Gehrens Guggenheim zu begleiten.

Es wurde von Santiago Calatrava entworfen, der auf der ganzen Welt Wahrzeichen geschaffen hat, darunter die Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia.

Die Brücke war jedoch nicht ohne Kontroversen, nicht zuletzt, weil die ursprünglichen Glasfliesen in Bilbais feuchtem Klima gefährlich waren, was ihr den unglücklichen Beinamen "Bridge of Broken Legs" einbrachte! Keine Sorge, das Problem wurde mit einer Verkleidung behoben, aber dies hat das Glas verdeckt und ein wenig von Calatravas Entwurf abgelenkt.

Nächster Artikel >>>