15 besten Aktivitäten in Blois (Frankreich)

2. Fondation du Doute Quelle: flickr Fondation du DouteNach einer Überdosis an Châteaux benötigen Sie vielleicht eine andere Kultur mit einer anderen Geschwindigkeit, und genau das bekommen Sie in der Fondation du Doute.Dieses Museum ist der radikalen Bewegung Fluxus gewidmet, einem losen, interdisziplinären Netzwerk von Künstlern aus den 60er und 70er Jahren, zu dem Yoko Ono, "Ben" und John Cage gehörten.Grob
3. Maison de la Magie Quelle: flickr Maison de la MagieGegenüber vom Château de Blois befindet sich ein seltenes Museum, das ganz der Magie gewidmet ist, aber auch eine Bühne für Illusionisten und eine magische Werkstatt.Die Attraktion ist nach dem aus Blois stammenden Jean Eugène Robert-Houdin benannt, dem Beschwörer des 19. Jahr
4. Château de Chambord Quelle: flickr Château de ChambordSie werden sich selbst betrügen, wenn Sie nach Blois kommen und nicht zum größten und vielleicht beeindruckendsten aller Schlösser im Loiretal gehen.Der Gedanke, dass dieser Palast aus dem 16. Jahrhundert, der einst als bescheidenes Jagdschloss diente, nie wirklich fertig war, lässt keinen Zweifel aufkommen.Mit 56
5. Die Jardins de l'Ancien Évêché Quelle: flickr Les Jardins de l'Ancien ÉvêchéDas Rathaus von Blois befindet sich im ehemaligen Bischofspalast der Stadt, der nach der Gründung der Diözese Blois am Ende des 17. Jahrhunderts erbaut wurde.Hier kommt der Name für diese super terrassierten Gärten.Auf der u
6. Escalier Denis Papin Quelle: flickr Escalier Denis PapinJa, das ist in der Tat eine Treppe, aber der Escalier Denis Papin ist so interessant wie eine Treppe, weil sie zu einer Zeit entstand, als die Straßen der Stadt im 19. Jahrhundert neu ausgerichtet wurden.Und während Sie an diesen Oberschenkeln arbeiten, befindet sich in der Mitte ein süßes Blumenbeet mit schmiedeeisernen Arabeskenfechten.An
7. Platziere Louis XII Quelle: flickr Platziere Ludwig XIIEine Zeit, in der man Blois wirklich "bekommen" kann, ist Samstag, und der Ort ist hier auf einem Platz, der seit Jahrhunderten hier ist.Samstags haben sich rund 120 Händler für einen geselligen Markt geöffnet und verkaufen alles, von farmfrischem Obst und Gemüse bis zu verlockenden Delikatessen wie Käse, Honig, Wein und Gebäck.Zu je
8. Tour Beauvoir Quelle: flickr Tour BeauvoirEines der ältesten Dinge, die noch in Blois stehen, ist ein viereckiger Turm, der im 12. Jahrhundert erbaut wurde.Eines der merkwürdigsten Dinge ist, dass der Turm ursprünglich in einer ganzen Festung der Herren "Seigneurs" von Beauvoir war, die Vasallen des Grafen von Blois waren.Im
9. Rue du Puits-Châtel Quelle: flickr Hôtel de VilleEine Straße, die das hohe Alter und Prestige des alten Blois vermittelt, ist die Rue du Puits-Châtel, die parallel zum Fluss unterhalb des Hôtel de Ville und der Kathedrale verläuft.Dies ist eine korridorartige Gasse, die mit Kopfsteinpflaster ausgelegt und von hohen Steinhäusern gesäumt ist.Aber ac