6. Naturhistorisches Museum der Universität von Colorado

Quelle: Wikimedia

University of Colorado Museum für Naturgeschichte, Vorderansicht

Für diejenigen, die sich für die Flora und Fauna der Rocky Mountains und des Südwestens interessieren, ist das Museum of Natural History der University of Colorado der beste Ort, um alles darüber zu erfahren.

Das Museum zielt darauf ab, Besucher über die atemberaubende natürliche Umgebung dieser Region der Vereinigten Staaten zu unterrichten, und es gibt beeindruckende 4 Millionen geologische Artefakte aus der Umgebung.

Das 1902 gegründete Naturkundemuseum der University of Colorado gilt als eines der umfangreichsten naturhistorischen Museen in den Vereinigten Staaten und umfasst Sammlungen mit verschiedenen Bereichen der Botanik, Zoologie, Paläontologie und Anthropologie.

Nächster Artikel >>>