15 besten Aktivitäten in Colmar (Frankreich)

2. Musée d'Unterlinden Quelle: commons.wikimedia Musée d'UnterlindenIn einem wunderschönen Dominikanerkloster aus dem 13. Jahrhundert befindet sich eines der besten regionalen Museen Frankreichs.Hier können Sie sieben Jahrtausende Geschichte entdecken und den künstlerischen Reichtum der Spätgotik und Renaissance des Rheinlandes genießen.Das ze
3. Klein-Venedig Quelle: flickr Klein-VenedigSüdlich des Stadtzentrums, wo der Lauch River von seinem Kanal abzweigt, liegt ein malerisches kleines Viertel, in dem Gerber, Winzer und Fischhändler ihre Häuser am Wasser errichten.Der Fluss wird von zwei charmanten Brücken durchquert, auf denen man zu den Reihen von Fachwerkhäusern gegenüber der alten Markthalle Colmars blicken kann.Am re
4. Maison Pfister Quelle: flickr Maison PfisterIn einer Stadt der erhabenen Disney-Häuser nimmt Maison Pfister den Kuchen.Es wurde 1537 für den wohlhabenden Hutmacher Ludwig Schurer erbaut und ist unplausibel niedlich und großartig zugleich.Sie werden auf Ihren Spuren stehen, wenn Sie dieses Wunder der elsässischen Renaissance-Architektur sehen.Bea
5. Koïfhus Quelle: flickr KoïfhusColmars ältestes staatsbürgerliches Gebäude ist das ehemalige Zollhaus, das 1490 fertiggestellt wurde und sowohl der wirtschaftliche als auch der administrative Dreh- und Angelpunkt der Stadt war.Im ersten Stock des südlichsten Gebäudes befindet sich der repräsentative Sitzungssaal des Décapole. Es war
6. Musée Bartholdi Quelle: flickr Musée BartholdiDer Bildhauer Frédéric Auguste Bartholdi aus dem 19. Jahrhundert war der Mann, der der Welt die Freiheitsstatue schenkte und entwarf auch zwei von Frankreichs Emblemen, den monumentalen Löwen von Belfort und die Statue von Vercongetorix in Clermont-Ferrand.Musé
7. La Maison des Têtes Quelle: flickr La Maison des TêtesDieser schöne deutsche Renaissancepalast erhielt seinen Namen von den 106 geschnitzten Steinköpfen an seiner Fassade und wurde gerade restauriert.Der Palast wurde für Anton Burger, einen gut betuchten Kaufmann, gebaut, der zu Beginn des 17. Jah
8. Presbytère Protestant de Colmar Quelle: flickr Presbytère Protestant de ColmarEin weiteres deutsches Renaissancewunder erwartet Sie auf der Grand Rue und wurde 1606 als Wohnhaus evangelischer Pfarrer neben ihrer Kirche Saint-Matthieu errichtet.Im Erdgeschoss befindet sich eine Arkade mit zehn Bögen, die heute von Geschäften und Restaurants eingenommen wird.Seh
9. Collégiale Saint-Martin von Colmar Quelle: flickr Collégiale Saint-Martin von ColmarDiese gotische Kirche, die zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert entstand, ist im Volksmund als Kathedrale von Colmar bekannt.Streng genommen war es nie eine Kathedrale, abgesehen von 10 Jahren am Ende des 18. Jahrhunderts auf dem Rücken der Französischen Revolution.Dra