8. Karneval in Dünkirchen

Quelle: flickr

Karneval in Dünkirchen

Dünkirchens Karneval ist weit über Dünkirchen hinaus bekannt.

Die Party dauert von Mitte Januar bis Ende März, aber die Zeit, um hier zu sein, ist für die drei Tage vor Aschermittwoch.

Das sind die "Trois Joyeuses", wenn 40.000 Nachtschwärmer in verrückten Kostümen auf die Straße gehen (normalerweise schmeichelhaft für Männer). Am Sonntag marschiert die "visschereende" Band durch Dunkirk, trägt gelbe Regenhüte und spielt Lieder zum Mitmachen und Tanzen.

Sie repräsentieren die Fischer, die früher nach Island reisten, um Hering zu fangen.

Und zum Gedenken an diesen Tag wirft der Bürgermeister am Sonntagnachmittag fast eine halbe Tonne geräucherte Heringe (eingepackt, zum Glück) in die versammelte Menge.

Nächster Artikel >>>