7. Fort-Saint-Louis

Quelle: flickr

Fort-Saint-Louis

Die imposante Festung in Fort de France ist eines der Wahrzeichen, das Sie von außen sehen müssen, da es noch immer von der französischen Marine genutzt wird.

Die einzige Zeit, in der Sie eine geführte Tour machen können, ist während der Tage des nationalen Kulturerbes im September.

Die Tatsache, dass die Festung noch eine Militärbasis ist, zeigt, wie gut solche Befestigungen in den 1600er und 1700er Jahren gebaut wurden.

Es ist auch immer noch eine gute Idee, die Wände von außen zu sehen.

Die Festung liegt auf einer Landzunge und bietet einen herrlichen Blick zurück auf den Rest von Fort de France mit den schattigen Bergen in der Ferne.

Nächster Artikel >>>