15 besten Aktivitäten in Fort de France (Martinique)

2. Bibliothèque Schœlcher Quelle: commons.wikimedia Bibliothèque SchœlcherIm späten 19. Jahrhundert vermachte der abolitionistische Schriftsteller und Politiker Victor Schœlcher seine umfangreiche Bibliothek von 10.000 Büchern dem Generalrat von Martinique.Seine Bedingung war, dass sie in einer privaten Bibliothek aufbewahrt werden sollten, die für alle offen war, mit dem Ziel, ehemalige Sklaven zu erziehen.Leider
3. St. Louis Kathedrale Quelle: Wikipedia St. Louis KathedraleNaturkatastrophen waren auf Martinique schon immer Routine: Eine Tatsache, die dies mehr als alles andere beweist, ist, dass die aktuelle St. Louis Cathedral die siebte ist, die an diesem Ort errichtet wurde.Umso beeindruckender ist es, dass das heutige Gebäude bereits 1895 fertiggestellt wurde.
4. Pitons du Carbet Quelle: commons.wikimedia Pitons du CarbetWenn Sie auf der N3 weiterfahren, vorbei an den Jardins de Balata, kommen Sie bald zur Abzweigung zum Parking du Plateau Boucher, von wo aus Sie einen unvergesslichen Spaziergang entlang der Route de la Trace beginnen können.Die Pitons du Carbet sind ein Massiv aus fünf vulkanischen Andesit-Gipfeln, die vor einer Million Jahren geformt wurden und auf 1.2
5. Schlucht de l'Alma Quelle: Descente-Schlucht Canyon de l'AlmaFür diejenigen, die das Adrenalin in den Pitons du Carbet noch ein bisschen höher treiben wollen, gibt es eine majestätische Schlucht am Blanche River.Wie Sie es angehen, hängt von der Menge an Zeit und Nerven ab, die Sie haben.Vie
6. Regionales Museum für Geschichte und Ethnographie Quelle: Martinique Musée Régional d'Histoire et d'EthnographieDieses Museum befindet sich in einer kolonialen Villa aus dem Jahr 1887 und ist damit eine der ältesten in Fort-de-France.Es gehörte dem Direktor der Artillerie und ist umgeben von Mango- und Mahagonibäumen.Die D
7. Fort-Saint-Louis Quelle: flickr Fort-Saint-LouisDie imposante Festung in Fort de France ist eines der Wahrzeichen, das Sie von außen sehen müssen, da es noch immer von der französischen Marine genutzt wird.Die einzige Zeit, in der Sie eine geführte Tour machen können, ist während der Tage des nationalen Kulturerbes im September.Die T
8. La Savane Quelle: flickr La SavaneAm Fuße der Landzunge des Forts Saint-Louis befindet sich ein fünf Hektar großer Park mit einer offenen Grünfläche, die von Tamarinden, Bischofshut und Königspalmen umgeben ist.Dies ist seit Jahrhunderten ein Treffpunkt und der Karneval von Fort de France geht im Februar oder März zu Ende.Es gib
9. Distillerie La Favorit Quelle: TripAdvisor Brennerei La FavoriteIn den Hügeln zwischen Fort de France und Lamentin liegt eine weiße Rumbrennerei in einer großen Zuckerrohrplantage.Wenn es Zeit für einen Besuch gibt, ist es während der Hauptsaison von Januar bis Juni, wenn das Rohr von Hand geerntet, zerkleinert, fermentiert und dann in großen Kupferstills destilliert wird.Danac