9. Alpine Seen

Quelle: flickr

Alpenseen

Im Sommer können die Skigebiete Ihnen helfen, die Naturwunder kennenzulernen, die schneefrei sind.

Auf fast 2.000 Meter Höhe gefriert der Gletschersee Achard und hat im Winter eine Schneeschicht, aber im Sommer spiegelt sich der prächtige Cirque, der ihn umgibt, in seinen baumbestandenen Gewässern.

Sie können dort auf der GR-549 wandern, und es ist ein ziemlich einfacher, aber malerischer Spaziergang von Chamrousse.

Auf demselben Wanderweg können Sie auch nach Les Lacs Robert wandern, in einer zerklüfteten, baumlosen Landschaft mit nadelartigen Gipfeln und Wiesen.

Wenn dieser Spaziergang zu anstrengend ist, können Sie auch den Skilift nehmen, der Sie direkt an der Südostküste abwirft.

Nächster Artikel >>>