2. Besuche die Schwarze Festung

Quelle: commons.wikimedia

Sev Berd

Offiziell bekannt als Sev Berd, ist die Black Fortress eine massive verlassene russische kaiserliche Festung, die am westlichen Rand der Stadt liegt. Die Festung wurde zwischen 1834 und 1847 nach dem russisch-türkischen Krieg erbaut.

Die große runde Festung ist ein nationales Kulturdenkmal. Es befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt und bietet einige großartige Ausblicke.

Im Jahr 2012 wurde Sev Berd von Misak Balasanyan gekauft, der es in einen 1500-Sitzer-Komplex verwandeln will.

Nächster Artikel >>>