13. Erobere den Pic la Selle

Quelle: Rofrel

Massif de la Selle

Mit einer Höhe von 2.680 Metern über dem Meeresspiegel ist der Pic la Selle der höchste Punkt der Chaine de la Selle in Haiti und einer der höchsten in der gesamten Karibik.

Es erhebt sich und türmt sich nahe der Grenze zur Dominikanischen Republik und wird von einer Reihe überraschend zugänglicher Pfade und Wanderwege durchzogen.

Der beliebteste Weg nach oben beginnt in der Stadt Mare Rouge, windet sich durch einige lichte Pinienwälder und vorbei an einer Reihe von kleinen Bauernhöfen, bevor er auf den Gipfel trifft.

Die Fahrt bietet einen weiten Panoramablick über die südlichen Bergketten, ganz zu schweigen von den kühlenden Brisen des Hochlandes von Haiti!

Nächster Artikel >>>