8. Die Wallfahrtskirche Maria Saal

Quelle: flickr

Kirche von Maria Saal

Eingebettet in die Marktgemeinde Maria Saal ist diese große Wallfahrtskirche ein wichtiges religiöses Ziel in Kärnten.

Diese wunderbare Kirche stammt aus dem Jahr 750, als ein Bischof namens Modestus das Gebäude der Jungfrau Maria widmete.

Das Design hat sich im Laufe der Jahre verändert und ist jetzt im Barockstil mit seinen erkennbaren Zwillingsglockentürmen.

Das Innere ist typisch für die Zeit und das, was man von einem religiösen Gebäude erwarten würde, und es gibt mehrere Gemälde und Verzierungen.

In der Nähe der Kirche befindet sich der alte Kärntner Herzogsthron, in dem einst die Herzöge von Kärnten saßen.

Nächster Artikel >>>