5. Pieterskerk

Quelle: flickr

Pieterskerk

Eine der ältesten Kirchen in Leiden, eine Struktur hat sich seit dem 11. Jahrhundert bei der heutigen Sehenswürdigkeit von Pieterskerk gebildet.

Das heutige Gebäude dauerte über 150 Jahre und hat ein faszinierendes Stein- und Ziegeldesign mit vielen Bogenfenstern.

An der Außenseite der Kirche finden Sie eine Reihe von kleinen Strukturen, die ihren halbkreisförmigen Hinterteil umschließen.

Dies erzeugt eine seltsame Darstellung, in der Tatsache, dass Sie nicht wirklich die Rückseite der Kirche sehen können, nur ihr Dach.

Im Inneren gibt es eine Vielzahl von kunstvollen Verzierungen und Verzierungen, eine große opulente Orgel und schöne gewölbte Decken.

Hier finden Sie auch das Grab von John Robinson, der einer der Gründer der Gemeindekirche war.

Nächster Artikel >>>