8. De Zijlpoort

Quelle: flickr

De Zijlpoort

De Zijlpoort, das schönste noch erhaltene Beispiel der Torhäuser von Leiden, steht stolz im Stadtzentrum nahe dem De-Haven-Kanal.

Das Gebäude wurde zwei Jahre früher als das Morspoort-Tor im Jahr 1667 erbaut. Das Gebäude ist klassisch und wurde von Willem Can der Helm entworfen (der auch das Torhaus Morspoort entworfen hat). Ein wirklich bemerkenswertes Design, das Torhaus hat einen großen weißen Steinbogen und einen hohen Turm mit Zifferblatt.

Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude als Treffpunkt für Dichter, eine Schule für die Armen und als Aufbewahrungsort genutzt.

Als eines von nur zwei der verbliebenen Torhäuser von Leiden ist dies ein fantastisches Fotomotiv und die umliegenden Kanäle und Brücken bieten die perfekte Kulisse.

Nächster Artikel >>>