15 besten Aktivitäten in Luanda (Angola)

2. Erfahren Sie mehr über den Beitrag der Stadt zur Sklaverei Quelle: Wikipedia Das Nationalmuseum für SklavereiDas Nationale Museum für Sklaverei (Museu Nacional da Escravatura) wurde 1977 gegründet. Es ist ein kleines weißes Gebäude, das entlang der Küstenlinie der Stadt liegt.Luandas Geschichte in der Sklavenindustrie ist nicht besonders schön, aber diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten, sollten unbedingt in dieses Museum gehen. An den W
3. Spaziergang entlang des Hafens Quelle: flickr Avenida 4 de FevereiroDie Avenida 4 de Fevereiro, die auch als Marginal bekannt ist, verläuft parallel zur Bucht von Luanda und ist ein großartiger Ort für einen schönen Spaziergang. Es bietet nicht nur einen herrlichen Blick auf das Meer und die Boote, die in den Hafen hinein- und hinausfahren, sondern auch einige schöne Gebäude, wie das Banco de Angola.An ei
Die Hauptstadt von Angola, Luanda, liegt an der Küste des Atlantischen Ozeans und ist in zwei Teile geteilt; Baixa de Luanda und Cidade Alta. Es ist das administrative, kulturelle und städtische Zentrum des Landes und gleichzeitig die drittgrößte portugiesische Stadt der Welt. Es ist eine schnell wachsende Stadt mit bedeutenden Wiederaufbau- und Entwicklungsprojekten in der ganzen Stadt, die in den letzten Jahren zahlreiche portugiesische Einwanderer angezogen hat.Lua