7. Der Felsen von Solutré

Quelle: TripAdvisor

Der Felsen von Solutré

Ein kurzer Ausflug in den Westen und der gewaltige Felsen von Solutré kamen in Sicht.

Dieser schroffe Kalksteinhang stößt plötzlich durch die mit Weinreben bedeckte Landschaft von Pouilly-Fuissé.

Der Felsen ist ein geschätzter Ort, nicht nur wegen seiner besonderen Geologie, sondern auch wegen seiner Bedeutung für prähistorische Kulturen.

Es war ein Wahrzeichen für Jäger, die hier ihren Steinbruch (Wollmammuts und dergleichen) schlachteten und rauchten, wie die Masse der Knochen zeigt, die aus dem Boden geborgen wurden und von denen einige Menschen gehörten.

Nachdem Sie die ferne Geschichte des Felsens im Museum kennengelernt haben, können Sie François Mitterrand kopieren, der während seiner Amtszeit als französischer Präsident in den 80er Jahren einmal im Jahr auf den Felsen geklettert ist.

Nächster Artikel >>>