8. Kloster Cluny

Quelle: flickr

Cluny Abtei

Eine kurze Fahrt westlich von Mâcon führt Sie in eines der größten Klöster des Mittelalters.

Die Abtei von Cluny wurde von Mönchen gegründet, die der Regel des heiligen Benedikt strenger folgten als jeder andere, und so wurde sie zu einem bedeutenden Zentrum des Benediktinerordens, das Tausende von Menschen in Westeuropa beeinflusste.

In der Revolution machte der Status der Abtei sie zu einem Ziel für die Mobs und der größte Teil des Komplexes wurde zerstört, so dass Sie jetzt die Bedeutung der Umgebung und nicht die greifbare Geschichte verstehen.

Das Querschiff der Abtei überlebte die Durchsuchung und die Chorhauptstädte aus dem 13. Jahrhundert sind intakt, während eine neue 3D-Präsentation den vollen Glanz des Komplexes in seiner Blütezeit zeigt.

Nächster Artikel >>>