15 besten Aktivitäten in Macon (GA)

2. Ocmulgee Indian Mounds Quelle: npplan Ocmulgee Indian MoundsAuf der östlichen Seite der Stadt befindet sich eine Stätte, die eine kontinuierliche Besiedlung seit 17.000 Jahren belegt. Unnötig zu sagen, dass es ein bedeutender Ort für Indianer ist, nicht zuletzt wegen der zeremoniellen Hügel, die vor einem Jahrtausend von den Mississippi gebaut wurden. Die
3. Amerson-Fluss-Park Quelle: jdaviddark Amerson-Fluss-ParkDieser makellose Park, der kürzlich durch ein Multimillionen-Dollar-Projekt erweitert wurde, ist eine Miniaturwildnis, nur ein Ticket für ein Familienpicknick an einem sonnigen Tag. Im Sommer ist der Ocmulgee River besonders verlockend und wenn Sie ein Kanu in die Hände bekommen, können Sie durch die ruhigen Gewässer des Parks paddeln. Dry
4. Tubman Afroamerikanisches Museum Quelle: flickr Tubman African American MuseumEin Teil der Macon-Kultur seit mehr als 35 Jahren, ist das Tubman Museum, wo Sie in der Lage sein werden, das afroamerikanische Erbe der Stadt zu erforschen und mehr über die Vergangenheit und Gegenwart dieser Gemeinschaft zu erfahren.
5. Das Allman Brothers Band Museum Quelle: Wikipedia Das Allman Brothers Band MuseumAllman Brothers-Fans müssen die Wallfahrt zu diesem Schein-Tudor-Haus an der Vinville Avenue machen, wo die Bandmitglieder Anfang der 70er Jahre mit ihren Familien und Freunden lebten. Passend für diesen grünen Teil der Stadt ist das Haus schön, mit 18 Zimmern und einem großen Grundstück. Im I
6. Großes Opernhaus Quelle: flickr Großes OpernhausAls es 1884 erbaut wurde, hatte das Grand Opera House in Macon die größte Bühne in allen südöstlichen Staaten. Damals war es bekannt als die Akademie der Musik und trat diese Bretter im frühen 20. Jahrhundert waren Charlie Chaplin, George Burns, Sarah Bernhardt und Harry Houdini. Das sp
7. Ocmulgee Fluss Wasser Trail Quelle: ocmulgegewatertrail Ocmulgee River WasserwegHier ist Ihre Chance, in die Natur auf einem Fluss Trail, der 200 Meilen hinunter nach Hazlehurst läuft. Der Weg ist relativ einfach, mit nur Stromschnellen der Klasse 1, also ein Abenteuer für die ganze Familie. Alle paar Kilometer entlang der Route können Sie Ihr Boot auf trockenes Land ziehen und sich inmitten unberührter Wälder ausruhen. An
8. Katholische Kirche St. Joseph Quelle: südlicherOrdnerseite St. Josephs katholische KircheEin atemberaubendes neogotisches Gebäude, das Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, befindet sich in der Poplar Street und ist im National Register of Historic Places aufgeführt. Der Bau kam zustande, weil die wachsende katholische Gemeinde der Stadt etwas Größeres brauchte als die konvertierte presbyterianische Kirche, die sie in der Mitte des Jahrhunderts gekauft hatten. Als
9. Rose Hill Friedhof Quelle: flickr Rose Hill FriedhofWenn Friedhöfe so historisch und elegant wie Rose Hill sind, werden sie zu Attraktionen für sich. Rose Hill zeigt die Stadtwanderungen und der Designer Simri Rose wollte eigentlich, dass der Friedhof von Macon-Bürgern besucht und gefeiert wird. Z