9. See Monona

Quelle: flickr

Monona-See

Der Lake Monona, einer der drei Seen im Madison-Gebiet, wird vom majestätischen Yahara-Fluss gespeist und bedeutet in der Sprache der Chippewa "Beautiful". Der See ist bekannt dafür, dass er für einen Großteil des Jahres gefroren ist. Während dieser Zeit kann er zum Eislaufen genutzt werden, wenn die Bedingungen förderlich sind. In den Sommermonaten ist der See aufgrund der vielen einheimischen Fischarten ein beliebter Ort zum Angeln hier zu finden wie Nordhecht, Zander und Bass. Bootfahren ist auch möglich mit einer Auswahl an Bootsrampen rund um den See.

Nächster Artikel >>>