15 besten Aktivitäten in Madison (WI)

2. Chazen Kunstmuseum Quelle: flickr Chazen KunstmuseumWenn Sie nach einer Reihe von Kunstwerken in verschiedenen Stilen suchen, dann suchen Sie nicht weiter als das Chazen Museum of Art. Hier können Sie erwarten, Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Druckarbeiten und sogar Fotografie zu finden. Neben den amerikanischen Kunstwerken gibt es im Chazen Museum auch eine starke Hingabe an die europäische Kunst. A
3. Olbrich Botanischer Garten Quelle: flickr Olbrich Botanischer GartenDer Olbrich Botanical Gardens liegt an der malerischen Uferpromenade von Madison und ist einer der ruhigsten und farbenfrohsten Teile der Stadt. Die Gärten blühen das ganze Jahr über mit saisonalen Pflanzen und wurden erst 1952 eröffnet. Ei
4. Wisconsin Historisches Museum Quelle: commons.wikimedia Wisconsin Historisches MuseumIm Herzen von Wisconsin am Capitol Square befindet sich das Wisconsin Historical Museum, das Sie besuchen können, wenn Sie alles über den Hintergrund dieser großartigen Stadt erfahren möchten. Das Museum wird Sie über die Jahre in die Vergangenheit zurückversetzen und Sie mit der historischen und kulturellen Bedeutung von Madison vertraut machen. Es g
5. Monona Terrasse Quelle: flickr Monona TerrasseMonona Terrace war eigentlich die Erfindung des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright, obwohl er es nie fertiggestellt sah. Das spektakuläre Gebäude wurde erst 1997 nach den Entwürfen von Wright gebaut und ist dank seiner Glasfassade, die auch ein charakteristisches Merkmal von Wrights Arbeiten war, sofort erkennbar. Si
6. Das Madison Museum für zeitgenössische Kunst Quelle: flickr Das Madison Museum für zeitgenössische KunstFür alles, was mit Kunst in Madison zu tun hat, müssen Sie das Madison Museum of Contemporary Art oder das Madison Art Center besuchen, wie es auch genannt wird. Dieser Raum unterstützt und fördert nicht nur die Künste in Madison, sondern das Gebäude selbst wird oft als eigenständiges Kunstwerk zitiert. Die Vorde
7. Henry Vilas Zoo Quelle: flickr Henry Vilas ZooDer Henry Vilas Zoo wurde 1924 eröffnet und erstreckt sich über 28 Hektar in der Stadt. Der Zoo hat mehr als eine Million Besucher pro Jahr und Sie können hier eine riesige Auswahl an Tieren finden, von denen einige einheimische Arten sind und andere, die aus der ganzen Welt kommen. D
8. Das Madison Kindermuseum Quelle: flickr Das Madison KindermuseumWenn Sie in Madison mit jüngeren Besuchern unterwegs sind, lohnt sich ein Ausflug ins Madison Children's Museum. Das Museum bietet eine große Auswahl an aufregenden und einnehmenden Exponaten für junge Köpfe und es gibt verschiedene Aktivitäten für Gäste unterschiedlichen Alters, von Kleinkindern bis zu Pre-Teens. Jeder
9. See Monona Quelle: flickr Monona-SeeDer Lake Monona, einer der drei Seen im Madison-Gebiet, wird vom majestätischen Yahara-Fluss gespeist und bedeutet in der Sprache der Chippewa "Beautiful". Der See ist bekannt dafür, dass er für einen Großteil des Jahres gefroren ist. Während dieser Zeit kann er zum Eislaufen genutzt werden, wenn die Bedingungen förderlich sind. In d