4. Església de Sant Nicolau

Quelle: relationscatala

Església de Sant Nicolau

Malgrat hat eine ansehnliche Kirche, wenn man bedenkt, dass dies nicht mehr als ein Dorf war, bevor der Tourismus kam. Lange Zeit war die neoklassizistische Kirche aufgrund ihrer beeindruckenden Ausmaße als La Catedral de la Costa (die Kathedrale der Küste) bekannt.

Was Sie gleich bemerken werden, ist der ungewöhnliche Glockenturm. Dies hat einen achteckigen Grundriss, aber wenn es seltsam aussieht, ist es, weil es nie fertiggestellt wurde, und endet abrupt mit einem flachen Steindach.

Ein weiteres lustiges kleines Detail ist in der Apsis zu sehen, in der Waffenschlaufen zu einer Zeit installiert wurden, als Frankreich seinen Blick auf diesen Teil Spaniens richtete.

Nächster Artikel >>>