11. Essen und Trinken

Quelle: flickr

Crema Catalana

Paella ist nicht unbedingt ein katalanisches Gericht, aber alle Grundzutaten werden in dieser Region hergestellt und bezogen, so dass die besten Restaurants in der Nähe einen guten Job machen.

Es passt hervorragend zu einem Glas gekühltem Weißwein. Alternativen sind Arròs Negre, ein Reisgericht mit Tintenfisch oder Tintenfisch, oder Fideuà, ein weiterer gedünsteter Fisch aus Meeresfrüchten, diesmal mit kurzen Nudeln und serviert mit Aioli auf der Seite.

Zum Nachtisch: In Spanien wird Crème Brûlée als Crema Catalana bezeichnet, und der Pudding wird mit einer Prise Zimt und Zitrusschale aromatisiert.

Nächster Artikel >>>